Empfehlungen

Dies ist der richtige Platz für Ihre schönsten Erinnerungen

Von Ihrer letzten Urlaubsreise haben Sie sicherlich Hunderte von digitalen Fotos mitgebracht. Lassen Sie es nicht zu, dass sie nun in den Tiefen Ihrer Festplatte vergessen werden. Selbst, wenn Sie selbst nicht die Zeit haben, können Sie aus ihnen nämlich wunderbare Geschenkideen für die lieben Menschen Ihres Umfelds werden lassen.
Hier möchte ich Ihnen die Experten vorstellen, die auch Ihren Fotos eine neue Heimat geben können. Nämlich in einem Fotobuch, dessen einzelne Seiten sehr ansprechend gestaltet werden. Ganz nach Wunsch wird das fertige Buch entweder als PDF per Email zugestellt, oder aber ausgedruckt und mit einer stabilen Spiralbindung versehen.

 

 

Fotobuch 

Eine andere tolle Möglichkeit Ihre schönsten Erinnerungen an den letzten Urlaub zu bewahren ist ein Kalender. Auf diese Weise denken Sie ein ganzes Jahr lang ganz automatisch an diese Zeit zurück. Und was hier von weiterem Vorteil ist: Die wichtigen Termine Ihres Haushalts wie zum Beispiel Ferien und die Geburtstage können Sie direkt mit eindrucken lassen. So wird nichts vergessen und ist immer auf einen Blick parat.

 

 

Fotokalender

 

Und natürlich sind hinsichtlich der Farben und anderen Gestaltungsmöglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Den Kalender können Sie in einer Größe von bis zu DIN A3 erhalten. Und ebenso wie ein Fotobuch wird auch er mittels Spiralbindung fest zusammen gehalten. Darüber hinaus können zum Beispiel attraktive Grafiken mit eingesetzt werden, mit denen Sie Ihrem persönlichen Kalender einen zusätzlichen Touch verleihen.

Sämtliche Abbildungen werden natürlich nicht nur beschnitten, sondern bei Bedarf auch auf professionelle Weise bearbeitet. Denn schließlich möchten Sie weder rote Augen, noch andere Filmfehler in Ihren Erinnerungen aufheben Diese Fachleute arbeiten sehr zuverlässig und beraten Sie natürlich auch sehr ausführlich zu Ihren Vorstellungen. Auch die Lieferung erfolgt sehr flott, was es noch interessanter macht, hier einmal eine Bestellung aufzugeben.

 

 

 

Facebook

Digitalstudio Espelkamp

 

 

 

Kommentar verfassen