Im englischen Raum bedeutet Granny nichts anderes als ein Kosewort für die Großmutter, die Oma. Ich meine hier jedoch ein Häkelmuster, welches auf der ganzen Welt so viele Freunde gefunden hat. Und das mit gutem Grund. Denn zum einen lässt es sich super einfach häkeln und ist auch für Anfänger ideal. Und zum anderen gibt es fast nichts, was mit Half Granny nicht herstellen, bzw häkeln könnte.

Ich denke da an die praktischen Schulter/Dreieckstücher, die uns an kühlen Tagen im Herbst und Winter herrliche Wärme schenken, aber auch schöne Accessoires für den heimischen Haushalt, wie vor allem die Tassenwärmer. Erwähnen möchte ich aber auch die Ponchos, mit denen Du dich wunderbar kleiden kannst. Aber auch Decken in jeglicher Größe, in die Du dich Abends vor dem Fernseher oder mit einem Buch gemütlich einkuscheln kannst. Dir fällt sicher noch mehr ein, was Du mit Half Granny häkeln könntest, ein Begleiter für viele Jahre. Das Muster kannst du schon mit Wollresten und Wolle ganz nach deinem Geschmack häkeln. Ich persönlich verwende dafür sehr gerne 100% Baumwolle. Auch im Farbverlaufsgarn ( Bobbel) kommt das Muster ganz wunderbar zur Geltung.

Darüber hinaus ist ein solches Half Granny Accessoire im traditionellen, aber doch auch sehr modischen Style eine sehr schöne Geschenkidee für liebe Menschen. Dieses vielseitige Häkelmuster kannten und liebten schon unsere Großmütter.

Dreiecktuch im Farbverlaufsgarn Grün gehäkelt.
Tischläufer im Granny Muster gehäkelt.
Deckchen und Glas im Wollkelid im Granny Muster bunt gehäkelt.